Springe zum Rezept

Zucchini Pommes

Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Gesamt: 25 Minuten
Zucchini Pommes sind eine köstliche Alternative zu herkömmlichen Pommes frites. Knusprig paniert und im Ofen oder in der Heißluftfritteuse goldbraun gebacken, sind sie nicht nur lecker, sondern auch eine gesündere Option. Begleitet von einem cremigen Kräuterquark werden diese Zucchini Pommes zu einem perfekten Snack oder Beilage.
Rezept drucken

Kochutensilien

  • 1 Heißluftfritteuse

Zutaten

Diese Zutaten ergeben:

1 Portion
  • 600 g Zucchini
  • 3 EL Mehl
  • 100 ml Mandelldrink
  • 150 g Paniermehl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen
 

Zucchini vorbereitend panieren

  1. Zucchini in längliche Pommes schneiden und leicht mit Mehl bestreuen. Gut vermengen.
  2. Die Zucchinistücke mit Mandeldrink übergießen und erneut vermengen.
  3. Paniermehl in eine Schüssel geben und mit Paprikapulver, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer vermengen.
  4. Die marinierten Zucchinistücke in der Paniermehlmischung wenden, bis sie gleichmäßig bedeckt sind.

Backen

  1. Die panierten Zucchini mit etwas Öl beträufeln und in die Heißluftfritteuse geben. Alternativ im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober-Unterhitze für etwa 30 Minuten backen.

Kräuterquark zubereiten und Servieren

  1. Soja Skyr in eine Schüssel geben.
  2. Frische Kräuter fein hacken und zum Skyr geben. Alles gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Zucchini Pommes aus der Heißluftfritteuse oder dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und mit dem selbstgemachten Kräuterquark servieren.

Video

Nährwerte

Nutrition Facts
Zucchini Pommes
Amount per Serving
Calories
723
% Daily Value*
Fat
 
11
g
17
%
Saturated Fat
 
2
g
13
%
Polyunsaturated Fat
 
4
g
Monounsaturated Fat
 
2
g
Sodium
 
1284
mg
56
%
Potassium
 
1873
mg
54
%
Carbohydrates
 
130
g
43
%
Fiber
 
13
g
54
%
Sugar
 
25
g
28
%
Protein
 
28
g
56
%
Vitamin A
 
1200
IU
24
%
Vitamin C
 
108
mg
131
%
Calcium
 
503
mg
50
%
Iron
 
10
mg
56
%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.