Springe zum Rezept

Pasta mit Spinat Avocado Pesto

Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Gesamt: 20 Minuten
Ich liebe es, neue Pastasoßen zu kreieren, und es macht immer so viel Spaß, verschiedene Gemüsesorten in den Mixer zu geben und zu sehen, was dabei herauskommt. Dieses grüne Spinat-Avocado-Pesto ist beim letzten Mal entstanden, und ich fand es so unglaublich lecker, dass ich es unbedingt mit euch teilen möchte. Außerdem ist es sehr einfach und schnell zuzubereiten. Viel Spaß beim Kochen!
Rezept drucken

Kochutensilien

Zutaten

Diese Zutaten ergeben:

2 Portionen
  • 250 g Pasta

Spinat Avocado Pesto

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Avocado
  • 130 g Spinat
  • 50 g Pinienkerne geröstet
  • 1 TL Salz
  • 50 ml Olivenöl
  • Saft einer halben Zitrone
  • 100 ml Wasser

Toppings

Anleitungen
 

Pasta kochen

  1. Einen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.
  2. Die Pasta nach den Anweisungen auf der Verpackung al dente kochen. Sobald die Pasta gekocht ist, in ein Sieb abgießen und kurz abtropfen lassen.

Pesto vorbereiten

  1. Die Knoblauchzehen schälen und grob hacken.  
  2. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslöffeln.
  3. Den Spinat waschen und trocken tupfen.
  4. Pinienkerne rösten (optional). Können auch ungeröstet verwendet werden.

Pesto zubereiten

  1. In einem Mixer oder einer Küchenmaschine die Knoblauchzehen, Avocado, Spinat, geröstete Pinienkerne, grobes Salz, Öl, Zitronensaft und Wasser hinzufügen.
  2. Alles zu einer cremigen Soße mixen, bis keine großen Stücke mehr vorhanden sind und die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  3. Bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

Pasta mit Pesto vermengen

  1. Die abgetropfte Pasta in eine große Schüssel geben und das vorbereitete Spinat Pesto über die Pasta gießen.
  2. Mit einem Kochlöffel oder einer Zange vorsichtig vermengen, bis die Pasta gleichmäßig mit dem Pesto bedeckt ist.

Toppings hinzufügen und servieren

  1. Die Pasta auf Tellern anrichten und nach Belieben Parmesan über die Pasta raspeln.
  2. Cherrytomaten halbieren und über die Pasta streuen.
  3. Genießen!

Video

Notizen

Anmerkungen:
- Dieses Spinat Pesto passt nicht nur gut zu Pasta, sondern kann auch als Dip für Brot oder Gemüsesticks verwendet werden.
- Je nach persönlichem Geschmack können weitere Gewürze oder Kräuter hinzugefügt werden, um das Pesto zu verfeinern. Tobt euch aus. 

Nährwerte

Nutrition Facts
Pasta mit Spinat Avocado Pesto
Amount per Serving
Calories
1015
% Daily Value*
Fat
 
57
g
88
%
Saturated Fat
 
7
g
44
%
Polyunsaturated Fat
 
14
g
Monounsaturated Fat
 
31
g
Cholesterol
 
1
mg
0
%
Sodium
 
105
mg
5
%
Potassium
 
1298
mg
37
%
Carbohydrates
 
109
g
36
%
Fiber
 
13
g
54
%
Sugar
 
5
g
6
%
Protein
 
24
g
48
%
Vitamin A
 
6250
IU
125
%
Vitamin C
 
29
mg
35
%
Calcium
 
115
mg
12
%
Iron
 
6
mg
33
%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.