Springe zum Rezept

Gemüsebratlinge

Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Gesamt: 25 Minuten
Diese leckeren Gemüse-Sojagranulat-Bratlinge sind einfach zuzubereiten und bieten eine köstliche Möglichkeit, mehr Gemüse und pflanzliche Proteine in deine Ernährung einzubinden. Diese Bratlinge eignen sich hervorragend als Hauptgericht, Beilage oder als Füllung für Sandwiches oder Wraps.
Rezept drucken

Kochutensilien

Zutaten

Diese Zutaten ergeben:

8 Bratlinge
  • 1 Möhre klein
  • 1 Kartoffel
  • 1/2 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Sojagranulat
  • 50 g Mais
  • Wasser warm
  • 100 g Weizenmehl Typ 450 oder glutenfreie Mehlmischung
  • 1 EL Stärke
  • Öl zum Braten

Anleitungen
 

Gemüse und Sojagranulat vorbereiten

  1. Möhre und Kartoffel reiben.
  2. Paprika und Zwiebel würfeln.
  3. Alles in eine große Schüssel geben.
  4. Sojagranulat in Wasser einweichen, bis es weich ist. Dann abschütten.

Teig zubereiten

  1. Das eingeweichte Sojagranulat zu den geriebenen Gemüsesorten in die Schüssel geben.
  2. Mais, Mehl und Stärke hinzufügen.
  3. Alles gut vermengen.

Bratlinge formen, braten und servieren

  1. Den Teig in portionsgroße Bratlinge formen.
  2. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Bratlinge darin von beiden Seiten goldbraun anbraten.
  3. Die Gemüse Bratlinge sind fertig und können nach Belieben serviert werden.

Video

Nährwerte

Nutrition Facts
Gemüsebratlinge
Amount per Serving
Calories
78
% Daily Value*
Fat
 
2
g
3
%
Saturated Fat
 
0.5
g
3
%
Polyunsaturated Fat
 
0.2
g
Monounsaturated Fat
 
0.1
g
Sodium
 
6
mg
0
%
Potassium
 
77
mg
2
%
Carbohydrates
 
20
g
7
%
Fiber
 
3
g
13
%
Sugar
 
3
g
3
%
Protein
 
2
g
4
%
Vitamin A
 
1318
IU
26
%
Vitamin C
 
1
mg
1
%
Calcium
 
16
mg
2
%
Iron
 
1
mg
6
%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.