Springe zum Rezept

Cookies mit Schoko, Minze & Kokos

Zubereitung: 15 Minuten
Backzeit: 15 Minuten
Gesamt: 30 Minuten
Ich mochte schon immer gerne die Kombination von Schokolade und Minze. Und weil Cookies einfach immer gehen, haben wir uns neulich überlegt, wie wir den Geschmack in die Cookies bekommen. Hier ist das Endergebnis. Ich finde es perfekt, weil es nur einen Hauch nach Minze schmeckt, nicht zu viel und nicht zu wenig. Viel Spaß beim Backen!
Rezept drucken

Kochutensilien

  • 1 Handrührgerät oder Rührmaschine

Zutaten

Diese Zutaten ergeben:

12 Cookies
  • 20 g Minze frisch
  • 225 g Mehl
  • 25 g Kokosflocken
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 125 g vegane Butter
  • 90 ml Ahornsirup
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL Apfelmus oder Apfelmark
  • 150 g Zartbitterschokolade vegan

Toppings

  • Frische Minze
  • 50 g Zartbitterschokolade vegan
  • Kokosflocken

Anleitungen
 

Vorbereitung der Zutaten

  1. Frische Minze waschen, trocknen und fein hacken.
  2. Schokolade grob hacken

Teig zubereiten

  1. In einer großen Schüssel Mehl, Kokosflocken, Vanilleextrakt, vegane Butter, Ahornsirup, Salz, Backpulver und Apfelmus vermengen, bis ein Teig entsteht.
  2. Die gehackte dunkle Schokolade zum Teig hinzufügen und vorsichtig unterheben und Einkneten, bis sie gleichmäßig verteilt ist.

Backofen vorheizen

  1. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.

Formen und Backen der Cookies

  1. Den Teig mit den Händen zu 50 g schweren Kugeln formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
  2. Falls der Teig kleben sollte, können die Portionen auch mit Hilfe von 2 TL auf das Blech gelegt werden.
  3. Die Cookies im vorgeheizten Backofen für 15 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
  4. Herausnehmen und mit einem Glas vorsichtig flach drücken, um ihnen die gewünschte Form zu geben.
  5. Die Cookies auf dem Backblech vollständig abkühlen lassen.

Zubereitung der Toppings und Verzieren der Cookies

  1. Schokolade in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle bei niedriger Stufe schmelzen, bis sie glatt und flüssig ist.
  2. Die abgekühlten Cookies mit der geschmolzenen Schokolade beträufeln oder bestreichen.
  3. Mit Je einer Prise Kokosflocken und frischer Minze garnieren.

Abkühlen lassen und servieren

  1. Die Cookies vollständig abkühlen lassen, damit die Schokolade fest wird.
  2. Die Cookies auf einer Servierplatte anrichten und genießen!

Nährwerte

Nutrition Facts
Cookies mit Schoko, Minze & Kokos
Amount per Serving
Calories
169
% Daily Value*
Fat
 
8
g
12
%
Saturated Fat
 
3
g
19
%
Trans Fat
 
0.04
g
Polyunsaturated Fat
 
2
g
Monounsaturated Fat
 
3
g
Cholesterol
 
0.1
mg
0
%
Sodium
 
94
mg
4
%
Potassium
 
52
mg
1
%
Carbohydrates
 
23
g
8
%
Fiber
 
1
g
4
%
Sugar
 
7
g
8
%
Protein
 
1
g
2
%
Vitamin A
 
469
IU
9
%
Vitamin C
 
2
mg
2
%
Calcium
 
54
mg
5
%
Iron
 
1
mg
6
%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Finde was du suchst.

Die neusten Rezepte