Springe zum Rezept

Bohnenburger mit Grillgemüse

Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 30 Minuten
Gesamt: 40 Minuten
Hier sind die Bohnen Burger Patties - das Ergebnis einer zufälligen Entdeckung! Ich habe schon einige Rezepte für vegane Burgeralternativen ausprobiert, aber dies hier ist und bleibt eindeutig mein Favorit. Die Kombination von Kidneybohnen, Haferflocken und den perfekt abgestimmten Gewürzen ergibt eine Teigmasse, die sich spielend zu saftigen Patties formen lässt.
Ich habe die Patties für einen Grillabend vorbereitet, und deswegen auch noch etwas Gemüse auf den Grill gelegt. Das Grillgemüse harmoniert einfach perfekt mit den herzhaften Patties und verleiht dem Ganzen eine unwiderstehliche Note. Wenn du nach einer unkonventionellen, aber genialen Burger-Option suchst, bist du hier genau richtig. Viel Spaß beim Ausprobieren dieser zufällig genialen Bohnen Burger Patties! 
Rezept drucken

Kochutensilien

  • 1 Gemüsestampfer oder Mixer
  • 1 Pfanne oder Grill

Zutaten

Diese Zutaten ergeben:

3 Portionen

Für 3 Burger Patties

  • 260 g Kidneybohnen gekocht (aus dem Glas oder Dose)
  • 60 g Haferflocken zart
  • 1 Zwiebel
  • 25 g Mehl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Öl zum Braten
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Gemüsebrühe Pulver
  • 2 TL Räucherpaprika
  • 1 TL Kümmel
  • Salz,Pfeffer

Belag

  • Nach Belieben: Grillgemüse (Paprika, Zucchini, Zwiebeln), Tomatenaufstrich, Vegane Mayonnaise

Außerdem

  • 3 Burger Buns

Anleitungen
 

Patties zubereiten

  1. Kidneybohnen in einem Sieb abtropfen lassen und dann in einer Schüssel zu einer groben Masse zerstampfen oder mit einem Mixer pürieren.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  3. Alle weiteren Zutaten (Haferflocken, Mehl, Zwiebel, Knoblauch, Sojasoße, Senf, Gemüsebrühe, Räucherpaprika, Kümmel, Salz, Pfeffer) zur Bohnenmasse hinzufügen und zu einer gleichmäßigen Teigmasse verkneten.
  4. Die Teigmasse für 5 Minuten ruhen lassen und anschließend in drei gleich große Patties formen.

Patties braten

  1. Den Grill aufheizen oder alternativ eine Pfanne verwenden.
  2. Mit etwas Öl bestreichen und die Patties von beiden Seiten goldbraun anbraten.

Burger zusammenstellen und genießen

  1. Die Burger Buns auf dem Grill oder in der Pfanne leicht anrösten.
  2. Die gegrillten Patties auf die unteren Hälften der Buns legen.
  3. Nach Belieben mit Grillgemüse, Tomatenaufstrich und veganer Mayonnaise belegen.
  4. Die oberen Hälften der Buns darauf setzen.
  5. Die selbstgemachten Bohnen Burger sofort servieren und genießen.

Video

Nährwerte

Nutrition Facts
Bohnenburger mit Grillgemüse
Amount per Serving
Calories
291
% Daily Value*
Fat
 
3
g
5
%
Saturated Fat
 
1
g
6
%
Polyunsaturated Fat
 
1
g
Monounsaturated Fat
 
0.5
g
Sodium
 
241
mg
10
%
Potassium
 
492
mg
14
%
Carbohydrates
 
55
g
18
%
Fiber
 
9
g
38
%
Sugar
 
5
g
6
%
Protein
 
13
g
26
%
Vitamin A
 
332
IU
7
%
Vitamin C
 
5
mg
6
%
Calcium
 
113
mg
11
%
Iron
 
5
mg
28
%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.