Springe zum Rezept

Blumenkohl Teriyaki Burritos

Vorbereitung: 15 Minuten
Zubereitung: 30 Minuten
Gesamt: 25 Minuten
Ich könnte alles in Wraps legen und daraus Burritos machen. Heute ist es ein Teriyaki mit Blumenkohl und Reis, das super gut mit einer Cocktailsauce harmoniert. So im Burrito ist es auch einfach viel praktischer für jeden Anlass. Wir haben die Burritos zum Beispiel heute auch gegrillt, und auch das hat richtig gut funktioniert. Viel Spaß beim Ausprobieren!
Rezept drucken

Kochutensilien

Zutaten

Diese Zutaten ergeben:

2 Burritos
  • 2 Wraps 25 cm
  • 1 Blumenkohl
  • 125 g Reis
  • 3 cm Ingwer
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 weiße Zwiebeln
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Chilischoten
  • 2 EL Sesam

Teriyaki Sauce

  • 125 ml Sojasauce
  • 55 g Brauner Zucker
  • 3 TL Stärke in 125 ml Wasser aufgelöst
  • Saft einer halben Limette

Cocktailsoße

  • 3 EL Vegane Mayo
  • 3 EL Ketchup
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Essig
  • Saft einer halben Limette
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 Prise Salz, Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver

Toppings

  • Frühlingszwiebeln
  • Sesam

Anleitungen
 

Reis kochen

  1. Den Reis nach Packungsanleitung kochen, bis er gar ist. Dann beiseite stellen

Blumenkohl vorbereiten

  1. Den Blumenkohl in kleine Röschen schneiden.
  2. In einem Topf mit kochendem Wasser den Blumenkohl 3 Minuten blanchieren, dann abtropfen lassen.

Würzmischung vorbereiten

  1. Ingwer schälen und fein hacken.
  2. Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Weiße Zwiebeln schälen und in dünnen Scheiben schneiden.
  4. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  5. Chilischoten entkernen und fein hacken.
  6. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und Ingwer, Knoblauch, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln und Chilischoten anbraten, bis sie weich sind.

Teriyaki Sauce zubereiten und Blumenkohl hinzugeben

  1. Sojasauce, braunen Zucker, aufgelöste Stärke und Limettensaft in die Pfanne geben.
  2. Alles gut verrühren und köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist.
  3. Die blanchierten Blumenkohlröschen zur Teriyaki Sauce in die Pfanne geben und für weitere 5 Minuten köcheln lassen, bis sie gut mit der Sauce bedeckt sind.

Cocktail Sauce vorbereiten

  1. Vegane Mayo, Ketchup, Senf, Essig, Limettensaft, Ahornsirup, Salz, Pfeffer und Paprikapulver in einer Schüssel vermengen.

Wrap befüllen und servieren

  1. Wraps mit jeweils 3 EL der Cocktailsoße bestreichen
  2. Darauf den gekochten Reis auf den Wraps verteilen.
  3. Auf den Reis großzüg die Teriyaki-Blumenkohl-Mischung geben, mit Toppings garnieren und einrollen.
  4. Die eingerollten Burritos von beiden Seiten goldbraun anbraten und genießen.

Video

Nährwerte

Nutrition Facts
Blumenkohl Teriyaki Burritos
Amount per Serving
Calories
584
% Daily Value*
Fat
 
4
g
6
%
Saturated Fat
 
1
g
6
%
Polyunsaturated Fat
 
1
g
Monounsaturated Fat
 
1
g
Sodium
 
3736
mg
162
%
Potassium
 
1145
mg
33
%
Carbohydrates
 
113
g
38
%
Fiber
 
9
g
38
%
Sugar
 
36
g
40
%
Protein
 
20
g
40
%
Vitamin A
 
138
IU
3
%
Vitamin C
 
141
mg
171
%
Calcium
 
158
mg
16
%
Iron
 
5
mg
28
%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Finde was du suchst.

Die neusten Rezepte